Altersflecken und Pigmentflecken entfernen in Wien

0

Pigmentflecken entstehen aus unterschiedlichen Gründen. Handelt es sich um altersbedingte Pigmentansammlungen, sprechen die Mediziner von Altersflecken. Diese treten oftmals an sichtbaren Hautstellen, beispielsweise an den Händen, auf. Zeigen sie sich im Gesicht oder auf dem Dekolleté, fühlen sich die Betroffenen weniger attraktiv. Bisher existierten kaum Behandlungsmöglichkeiten der unerwünschten Hautzeichnung. Mit der modernen Lasertherapie im Aestomed Ambulatorium gelingt es jedoch, die Pigmentflecken zuverlässig und schmerzfrei zu entfernen.

Altersflecken bei Aestomed entfernen – wie geht das?

Aus medizinischer Sicht bergen Altersflecken keine gesundheitlichen Komplikationen. Optisch empfinden die Patienten die Pigmentansammlungen jedoch als störend. Um sie aufzulösen, benutzen die Mediziner im Aestomed Ambulatorium den österreichweit einzigen Q-Switched-Laser. Mit seinen drei verschiedenen Wellenlängen dringt der Laserstrahl tief in das Gewebe ein. Die präzise Laserbehandlung eignet sich vorwiegend bei der Entfernung kleiner, dunkler Pigmentflecken. Großflächigere Pigmentansammlungen beseitigen die Ärzte mit dem fraktionierten CO2-Laser.

Es handelt sich dabei um eine Einmalbehandlung, deren Effekt mehrere Jahre anhält. Aufgrund der Einwirkung des Laserstrahls verschwinden die unerwünschten Pigmente dauerhaft. Die Patienten profitieren anschließend von einem ebenmäßigen und geschmeidigen Hautbild. Leiden sie unter flächigen Altersflecken, kommt das Aurora IPL-System zum Einsatz. Es funktioniert mit einer Mischung aus Licht und RF-Strom. Im Gegensatz zur CO2-Laserbehandlung erweist sich die Therapie nicht als ablativ. Dadurch entstehen keine Ausfallzeiten.

Wer führt die Behandlung durch?

Die Entfernung der Altersflecken bei Aestomed übernehmen ausschließlich qualifizierte Ärzte. Die Maßnahme gewährleistet die Sicherheit der Patienten. Vor der Laserbehandlung nehmen die Betroffenen an einem ärztlichen Vorgespräch teil. In diesem klären die Mediziner die möglichen Ursachen der Pigmentflecken ab. Diese weisen unter Umständen auf Hautkrebs hin. Anschließend erfolgt die Entfernung der Pigmente mit dem jeweiligen Lasersystem. Das intensive Licht zerteilt die Ansammlung und tötet die Pigmentflecken zuverlässig ab.

Die Rückstände identifiziert das Immunsystem und trägt sie ab. Auf die Weise verschwinden die Alters- und Pigmentflecken innerhalb kurzer Zeit. Bei einer fachgerecht durchgeführten Behandlung entstehen keine Nebenwirkungen. Direkt nach der Lasertherapie spüren die Betroffenen ein Spannungsgefühl auf der entsprechenden Körperstelle. Dieses klingt innerhalb weniger Stunden folgenlos ab.

Aestomed Ambulatorium
Rennweg 9
1030 Wien
E-Mail: [email protected]
Tel: +43 1 718 29 29
www.aestomed.at

Teilen.

Über Autor

Wir von vollgutleben.at informieren Sie über die Themen Urlaub, Freizeit und Wellness. Die Redaktion gibt Ihnen Tipps und Empfehlungen für die angesprochenen Themen.

Kommentare sind geschlossen.

Datenschutzinfo